Theater-Gastspiel "Angelica" am Samstag im Pfarrsaal

Leben und Wirken von Angelica Kauffmann als Theater-Gastspiel in Szene gesetzt.
Leben und Wirken von Angelica Kauffmann als Theater-Gastspiel in Szene gesetzt. ©Schallert

Lochau. Der Wiener Theaterkeller und der Verein “Ciarivari” laden am Samstag, 17. September, um 19.30 Uhr zum Theater-Gastspiel “Angelica” in den Lochauer Pfarrsaal.

In einer szenischen Lesung mit untermalter Musik und gesanglichen Einlagen wird das private und berufliche Leben der berühmten Bregenzerwälder Künstlerin Angelica Kauffmann (1741 bis 1807) in Worten und Musikstücken anschaulich dargestellt. Auf der Bühne die Autorin Helene Levar als “Angelica”, Mezzosopranistin Veronica Schmid-Levar (Gesang), Hans Otto Lindenbüchel (Rezitation) und Alfred Dünser (Musikbegleitung) – ein bewegtes Stück, fröhlich, betrübt, aber auch heiter.

Vernissage “Ute Mangold”

In der Pause eröffnet Bürgermeister Xaver Sinz die Ausstellung der Lochauer Künstlerin Ute Mangold – ein Querschnitt ihres künstlerischen Schaffens.

Info: Karten im Vorverkauf unter Tel. 0664 3812074 (Wiener Theaterkeller) oder an der Abendkassa.

Landstraße 17,Lochau, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • Theater-Gastspiel "Angelica" am Samstag im Pfarrsaal
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen