Testamentsspenden: Gutes tun über den Tod hinaus

„Vergissmeinnicht“-Leiter Markus Aichelburg zu Gast bei "Vorarlberg LIVE".
„Vergissmeinnicht“-Leiter Markus Aichelburg zu Gast bei "Vorarlberg LIVE". ©VOL.AT
Markus Aichelburg, Leiter der Aktion "Vergissmeinnicht", war am Freitag bei "Vorarlberg LIVE" zu Gast, um darüber zu reden, wie man über den Tod hinaus Gutes tun kann.

Ob man möchte oder nicht: Früher oder später muss sich fast jeder mit dem Thema Ver­erben beziehungsweise einem Testament auseinandersetzen. Sich schon zu Lebzeiten über sein Testament Gedanken zu machen, fällt vielen schwer, macht aber Sinn.

"Vergissmeinnicht"-Leiter Markus Aichelburg hat bei "Vorarlberg LIVE" Fragen rund um das Thema Testament und Testamentsspende beantwortet.

Warum ein Testament wichtig ist

Was man bei einem Testament beachten muss

Die Möglichkeit einer Testamentsspenden

Warum eine Testamentsspende machen?

Die ganze Sendung vom Freitag

Die Sendung "Vorarlberg LIVE" ist eine Kooperation von VOL.AT, VN.at, Ländle TV und VOL.AT TV und wird von Montag bis Freitag, ab 17 Uhr, ausgestrahlt. Mehr dazu gibt's hier.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Testamentsspenden: Gutes tun über den Tod hinaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen