AA

TERMIN: Wort & Klang Matinée mit Renate Bauer und “La Rocaille”

Das Blockflötenensemble "La Rocaille"
Das Blockflötenensemble "La Rocaille" ©Domino Frastanz
Unter dem Motto “Lauter Wonne, lauter Freude” lädt das Domino Frastanz am So, 06. Juni in die Apsis der Pfarrkirche zur Wort & Klang Matinèe mit Musik und Poesie ein.

FRASTANZ Das Aufblühen und sich dem Leben in die Arme werfen im Frühling steht im Mittelpunkt einer Matinée, die das Domino Frastanz in der der Reihe „Wort und Klang“ am Sonntag, 6. Juni 2021 um 11:00 Uhr in der Apsis der Pfarrkirche veranstaltet. Dabei trifft das Blockflötenensemble „La Rocaille“ auf die Schauspielerin, Regisseurin und Qi Gong Pädagogin Renate Bauer aus Lochau, die dabei frühlingshafte Poesie vorträgt.

Der Frühling und die Neuwerdung haben nicht nur Dichter, sondern auch Komponisten zu allen Zeiten inspiriert, uns mit Poesie, Geschichten und Musik zu beschenken. Über Hoffnung und Staunen, die Bejahung des Lebens und vom Schmecken von Himmel und Erde erzählen und spielen Renate Bauer & “La Rocaille” auf der Wort & Klang Matinèe.

Das Ensemble La Rocaille spielt von zart über mystisch bis heiter beschwingt Musik von William Byrd, Johann Christian Bach, Cesar Franck, Fulvio Caldini, Sören Sieg u.a. La Rocaille sind vier Blockflötistinnen, die mit großer Begeisterung Blockflötenmusik aus mehreren Jahrhunderten zum aufregenden und spannenden Klangerlebnis inszenieren.
Die Schauspielerin Renate Bauer hat liebevoll Werke von Marie Luise Kaschnitz, Rainer Maria Rilke, J. W. Goethe, Eugen Roth, Hilde Domin und Heinrich Heine ausgewählt.

INFO

Wort & Klang Matinèe – Renate Bauer und “La Rocaille”
Termin: Sonntag, 6. Juni 2021 11:00-12:30 Uhr in der Apsis der Pfarrkirche
Beitrag: € 15,00 / € 9,00 für Jugendliche
Anmeldung im Domino office@dominofrastanz.org (begrenzte Teilnehmerzahl)

Diese Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der Bibliothek Frastanz statt.

HE

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frastanz
  • TERMIN: Wort & Klang Matinée mit Renate Bauer und “La Rocaille”
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen