Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Termin: Sentimientos - mehr als nur “a Gfühl”

Die Besucher erwartet ein Theater um die großen Gefühle
Die Besucher erwartet ein Theater um die großen Gefühle ©Quelle: Veranstalter
Liebe, Sehnsucht, Lebensfreude, Hoffnung, Trauer, Aufregung: Die Welt der Gefühle scheint schier unendlich. Was der Mexikaner feurig als “Sentimientos” bezeichnet, heißt bei uns im Ländle etwas nüchterner “a Gfühl halt”.

Koblach Und gefühlt wird überall auf der Welt. Mal laut, mal leise, mal überschwänglich, mal zurückhaltend. So wie die Musik von Adrian de la Torre aus Mexiko & Thomas Schmidle aus Vorarlberg. Mit Stimme, Gitarre & Klavier – gesungen auf Spanisch und Englisch – spielen sie zu den Geschichten, die Gudrun Erath mit ihrer Stimme zum Leben erweckt. Worum es geht? Um Gefühle natürlich: Sentimientos. Ein Abend in einem besonderen Ambiente. In der Lockremise des Rheinbähnle in Koblach-Kadel. Ein Abend zum Loslassen, träumen, sich wohl zu fühlen.

Facts:

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Koblach
  • Termin: Sentimientos - mehr als nur “a Gfühl”
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen