AA

Termin: „Reiseziel Museum“ auf den Spuren der Tiere

Heuer lautet das Motto "Auf den Spuren der Tiere"
Heuer lautet das Motto "Auf den Spuren der Tiere" ©Henning Heilmann
Am Sonntag, dem 02. September 2018 öffnen 45 Museen zum dritten Mal in diesem Sommer ihre Türen für kleine und große Reiseleiter. Die Vorarlberger Museumswelt in Frastanz ist wieder mit dabei. Das Programm unter dem Motto „Auf den Spuren der Tiere“ bietet allerlei Rätsel- und Malspaß für Kinder.

FRASTANZ Welches Tier hat immer einen Spiegel dabei und welches zwei Löffel? Warum verliert der Hirsch sein Geweih, die Gämse aber nicht ihre Krucken? Wer ist die Waldpolizei? Welches Tier trägt ein Winter- und ein Sommerkleid? Sperber, Waldkauz, Fasan, Eichelhäher, Mäusebussard, Kormoran, Graureiher, Grünspecht und noch andere wilde Tiere lernen die Kinder gemeinsam mit Jagdexperten im Museum kennen.

Kreatives Programm

Geboten werden spannende und kreative Aktionen und Programme. Kinder werden zu Reiseleiterinnen und Reiseleitern und nehmen im Reisekoffer aus Holz die zahlreichen Schätze mit, die sie in den Museen gebastelt und gesammelt haben. Jedes Kind, das das Holz-Reiseköfferchen aus den letzten Jahren mitbringt, erhält beim ersten Museumsbesuch eine kleine Überraschung.

Nur ein Euro Eintritt

Der Eintrittspreis beträgt am Aktionstag „Reiseziel Museum“ nur einen Euro pro Person und Museum (mit Vorarlberger Familienpass oder der St. Galler bzw. Liechtenstein Karte). Zudem fahren Familien in Vorarlberg und Liechtenstein auch gratis Bus und Bahn. Alle Programme sind unter www.vorarlberg.at/familie online.

INFO

Letzter Termin „Reiseziel Museum“: Sonntag, 2. September 2018, 10 bis 17 Uhr

www.museumswelt.com

HE

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frastanz
  • Termin: „Reiseziel Museum“ auf den Spuren der Tiere
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen