TERMIN: „Philatelietage 2019“ in der Vorarlberger Museumswelt

Vom 27.-28. September wird die Marktgemeinde Frastanz zum Hotspot für Philatelisten.
Vom 27.-28. September wird die Marktgemeinde Frastanz zum Hotspot für Philatelisten. ©Fotocollage - Muster Sondermarken: Österreichische Post
„Philatelietage 2019“ am 27. und 28. September 2019 in der Vorarlberger Museumswelt

FRASTANZ Vom 27.-28. September wird die Marktgemeinde Frastanz zum Hotspot für Philatelisten: Am Ersttag der Sondermarke „Fotokunst in Österreich“ und des Sonderblocks „Klassikausgabe Freimarken 1890“ werden die „Philatage 2019“ in der Vorarlberger Museumswelt eröffnet. Im Zuge der feierlichen Präsentation der neuen Sondermarken präsentieren sich zahlreiche Briefmarkensammlervereine der Region und es gibt eine besondere Briefmarkenausstellung zu den Themen „Foto & Film“, „Ansichtskarten von Frastanz“ und vielen weiteren regionalen Themen zu betrachten.

Die Post AG verkauft Briefmarken und andere Artikel der Post, für Ersttagsstempel ist ein Sonderpostamt eingerichtet. Im Rahmen der Aktion „Meine Marke on Tour“ können sich Besucher vor Ort fotografieren lassen, einen Briefmarkenwert wählen und kurz darauf halten sie schon Ihre eigenen, personalisierten Briefmarken in ihren Händen. Eine limitierte Sondermarke zum Philatalietag Frastanz (Abbildung Laufbodenkamera aus dem Foto- und Filmmuseum– Entwurf Peter Schmid) wird ebenso erhältlich sein. Für die Bewirtung mit Getränken und Snacks ist an beiden Philatelietagen gesorgt.

Programm

Fr 27.- Sa 28.09.2019

An beiden Tagen: Vereinspräsentationen, Briefmarkenausstellung
sowie eine Fotoausstellung der Fotoclubs Feldkirch und Nenzing

Freitag, 27. September
13:00 bis 17:00 Uhr

13:00 Uhr Markenpräsentation
Peter Schmid Begrüßung und Koordination
Martina Prinz – Post (Präsentation der Marken)
Helmut Kogler – Präsident des „Verband österreichischer Philatelisten Vereine“ (VöpH)
Helmut Schneider – Präsident der Vorarlberger Briefmarken-Vereine
Manfred Morscher – Präsident der Vorarlberger Museumswelt
Walter Gohm Bürgermeister der Marktgemeinde Frastanz

Samstag, 28. September
09:00 bis 13:00 Uhr

Folgende Vereine werden sich präsentieren:
– Verband österreichischer Philatelistenvereine – Jugendreferat
– Briefmarkensammlerverein Bludenz
– Internationaler Briefmarkenverein Rosenegg (Bürs)
– Österr. Sammlerverein der Liechtensteinischen Philatelie (ÖSVLPH)
– Philatelie-Club Montfort
– Philatelistenverein Bregenz

Briefmarkenausstellung zu den Themen „Foto- und Film“,
Textil, Ganahl, sowie zu folgenden regionalen Themen:
– Foto und Film – 6 m² – Willi Schmidt
– Wolle & Filz (Textil) – 2 m² – Erika Schmidt
– Ansichtskarten von Frastanz – 2 m² – Kurt Moll
– Briefe Ganahl 1 m² – Kurt Moll
– „Der Himmel auf Erden“ 1 m² – Peter Schmid

Die Fotoclubs Feldkirch und Nenzing präsentieren eine Fotoausstellung auf sechs Schautafeln mit je 6 Fotos.

INFO

Die „Philatage 2019“ finden vom 27.-28.09.2019 in der Vorarlberger Museumswelt in der Energiefabrik an der Samina, Obere Lände 3b, 6820 Frastanz statt.

HE

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frastanz
  • TERMIN: „Philatelietage 2019“ in der Vorarlberger Museumswelt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen