Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Termin: Die „Maivögl“ fliegen wieder

Die "Maivögl" sind mit ihrem neuen Programm "gnüßa" in der Kulturbühne zu sehen
Die "Maivögl" sind mit ihrem neuen Programm "gnüßa" in der Kulturbühne zu sehen ©Quelle: Christian Lins - Fotoclub Feldkirch
Die Familie Marte aus Götzis wird mit ihrem neuen Programm „gnüßa“ ab Samstag, 29. Februar in der Kulturbühne AmBach zu sehen sein.
Familienkabarett "Maivögl" zusammen mit "Welcome"

Das Familienleben der „Martes“ (Georg, Sigrid, Teresa, Lisa und Benedikt) hat sich weiterentwickelt. Nun sind endgültig alle Kinder ausgezogen und die Beziehungen untereinander, wie zum Beispiel die gegenseitige Sorge ums Wohlergehen der Eltern bzw. Kinder, sind Thema im neuen Programm. Außerdem machen „Google“ und „WhatsApp“ auch vor Familie Marte nicht Halt. Auch Pläne und Krisen des selbständig gewordenen Nachwuchses werden angesprochen.

Begleitet wird das abwechslungsreiche Programm von „welcome“ (Familie Kilga: Norbert, Barbara und Tina) mit bewährten, passenden Mundartliedern. Es darf gelacht, geschmunzelt und nachgedacht werden!!

 

Termine: Sa, 29.2.2020, 20.00 Uhr (Premiere – ausverkauft!)

Sa, 7.3.2020, 20.00 Uhr

So, 8.3.2020, 17.00 Uhr

Sa, 21.3.2020, 20.00 Uhr

 

Karten 0664/62 55 468

Oder per E-Mail: georg.marte@aon.at

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Termin: Die „Maivögl“ fliegen wieder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen