Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tennisass Melanie Pinkitz wurde Doppelstaatsmeisterin

Melanie Pinkitz wurde im Einzel und Doppel Staatsmeisterin und gab keinen Satz ab.
Melanie Pinkitz wurde im Einzel und Doppel Staatsmeisterin und gab keinen Satz ab. ©Thomas Knobel
Melanie Pinkitz TC Dornbirn

Dornbirn. Melanie Pinkitz wurde bei den österreichischen Tennis-Hallentitelkämpfen in der Südstadt im Einzel und Doppel in der Unter-12-Klasse Staatsmeisterin. Die Favoritin vom TC Dornbirn gab keinen Satz ab und schaffte nach jeweils zweimal Bronze im Einzel und zweimal Silber im Doppel diesmal den absoluten Triumph. Damit geht die steile Karriere des Jungstar weiter. Seit drei Jahren ist Melanie Pinkitz die unangefochtene Nummer eins von Österreich. Im Einzel gewann Pinkitz gegen die Kärtnerin Neuwirth mit 6:2 und 6:3.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Dornbirn
  • Tennisass Melanie Pinkitz wurde Doppelstaatsmeisterin
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen