AA

Tennis: Bammer im Halbfinale

Die Oberösterreicherin Sybille Bammer steht im Halbfinale des WTA-Tennis-Turniers in Indian Wells. Die 26-Jährige schlug im Viertelfinale die als Nummer 13 gesetzte Französin Tatiana Golovin 6:2,6:3.

Der Durchmarsch von Sybille Bammer beim WTA-Tennis-Millionen-Turnier in Indian Wells hat auch vor Tatiana Golovin nicht Halt gemacht. Die Österreicherin besiegte im Viertelfinale die als Nummer 13 gesetzte Französin mit 6:2,6:3 und damit die zweite Top-20-Spielerin en suite, nachdem sie im Achtelfinale die Serbin Ana Ivanovic (10) ausgeschaltet hatte. Bammer wird am Montag erstmals in den Weltranglisten-Top-30 aufscheinen.

Bammer machte mit ihrer 19-jährigen Gegnerin kurzen Prozess, gab im Turnierverlauf damit weiter nur einen Satz ab. Die Ottensheimerin startete mit einem schnellen Break und setzte mit einem weiteren zum 5:2 nach, ehe sie zur 1:0-Führung in Sätzen ausservierte. Im ganzen Match war die ÖTV-Fed-Cupperin aufschlagstark, gab nur einen von 24 Punkten mit ihrem ersten Service ab. Nur im zweiten Game des zweiten Satzes schien die 26-jährige Österreicherin zu wanken, als Golovin ihren zweiten Aufschlag erfolgreich attackierte und auf 2:0 stellte. Doch Bammer konterte einmal mehr konsequent, ließ das erste von noch drei Breaks folgen und der gebürtigen Russin keine weitere Breakchance mehr. Nach 71 Minuten war die Partie beendet. Es ist der bisher größte Erfolg in der Karriere der Mutter der fünfjährigen Tina, höher einzustufen als ihr Turniersieg vor knapp fünf Wochen in Pattaya.

Bei den Herren steht der als Nummer zwei gesetzte Spanier Rafael Nadal im Halbfinale. Er schlug den Argentinier Juan Ignacio Chela 7:5 und 7:5. Nadal triff nun auf den Sieger der Partie Ivan Ljubicic (CRO-8) gegen Andy Roddick (USA-3).

Links zum Thema:
Indian Wells
WTA
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Tennis: Bammer im Halbfinale
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen