AA

Teilstück der Karl-Höll-Straße kurzfristig gesperrt

Teilstück der Karl-Höll-Straße kurzfristig gesperrt
Teilstück der Karl-Höll-Straße kurzfristig gesperrt ©edithhaemmerle
Teilstück der Karl-Höll-Straße gesperrt

Lauterach. In den nächsten Tagen ist das erste Teilstück der Karl-Höll-Straße gesperrt. Grund dafür sind Asphaltierungsarbeiten. Im Zuge der Belagserneuerung werden auch die Abflussschächte erneuert. Die Umleitung zum XXX-Lutz und zum ADEG-Geschäft erfolgen über die Schul- und Klosterstraße. Wenn alles nach Plan läuft, müssten die Arbeiten bis Mittwochabend abgeschlossen sein. Somit würde die Straße ab Donnerstag wieder für den Verkehr freigegeben sein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lauterach
  • Teilstück der Karl-Höll-Straße kurzfristig gesperrt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen