AA

Tecnoplast: Outdoor-Training für Lehrlinge

Götzis - Zwölf Lehrlinge und die Ausbildner des Kunststoffherstellers Tecnoplast erlebten im Naturfreundehaus Millrütte oberhalb von Götzis ein Outdoor-Training.

Die neuen Lehrlinge absolvierten mit den älteren Jahrgängen ein Outdoor-Training zur Integration der Neuen und zur Stärkung des Teamgeistes. Ingo Schobel, Geschäftsführer von Tecnoplast: „ Wir sind im Kunststoffbereich als Spezialist für maßgeschneiderte Kundenlösungen erfolgreich. Was wir dazu brauchen sind engagierte und optimal ausgebildete Facharbeiter. Daher legen wir großen Wert darauf, unseren Lehrlingen eine bestmögliche fachliche Ausbildung zu ermöglichen. Mindestens so wichtig sind für uns aber auch soziale und persönliche Fähigkeiten der Mitarbeiter. Genau an diesen Punkten setzt das Outdoor-Training an, das wir heuer zum zweiten Mal als Teil der Lehrausbildung durchführen.“ Die insgesamt zwölf Lehrlinge des Unternehmens werden in den Bereichen Produktionstechnik, Kunststoffformgebung, Kunststofftechnik und Werkzeugmechanik ausgebildet und haben nach der abgeschlossenen Fachausbildung beste berufliche Perspektiven.

Die erlebnisorientierte Lehrmethode des Teambuildings ist für das Unternehmen Tecnoplast ein wichtiges Instrument für die Förderung der Sozialkompetenz der Mitarbeiter. Teamgeist, Ausdauer und Zielorientierung werden geschult. Die neuen Lehrlinge zeigten sich vom abenteuerlichen Lehrbeginn begeistert: „Das Training hat uns den Einstieg enorm erleichtert. Wir haben die Lehrlingskollegen und Ausbildner auf diese Art sehr gut kennen gelernt und freuen uns auf die Zusammenarbeit.“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Götzis
  • Tecnoplast: Outdoor-Training für Lehrlinge
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen