AA

Tödlicher Unfall: Radfahrer kam unter Lkw

Lauterach - Ein tragischer Unfall hat sich am Abend auf der L190 in Lauterach ereignet. Ein Radfahrer war unter die Räder eines Lkw gekommen und erlitt tödliche Verletzungen.  

Der Unfall ereignete sich am Freitagabend kurz vor 19 Uhr auf Höhe der Kreuzung Bundesstraße-Klosterstraße. Der Radfahrer war aus noch ungeklärter Ursache unter den LKW geraten. Die Feuerwehr Lauterach war mit vier Fahrzeugen und 25 Mann im Einsatz. Ebenfalls vor Ort waren der Rettungshubschrauber Christophorus 8, ein Notarzt und ein Rettungsfahrzeug. Für den Mann kam allerdings jede Hilfe zu spät.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lauterach
  • Tödlicher Unfall: Radfahrer kam unter Lkw
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.