Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tödlicher Baggerunfall in Nenzing

Nenzing- Ein 52-jähriger Mann ist Freitagmittag auf einer Baustelle in Nenzing von einer Baggerschaufel erschlagen worden. Der Verunglückte saß auf einem Muldenkipper, als in steilem Gelände ein Kleinbagger umkippte und der 52-Jährige von der Schaufel am Oberkörper getroffen wurde, teilte die Polizei auf APA-Anfrage mit.
Tödlicher Baggerunfall in Frastanz
Video der Unfallstelle

Für den 52-Jährigen aus Nenzing kam jede Hilfe zu spät, der 25 Jahre alte Baggerfahrer erlitt einen schweren Schock.

Der Unfall ereignete sich kurz vor 12.00 Uhr auf der Baustelle eines Einfamilienhauses, dessen Bauherr der Sohn des 52-Jährigen ist.

Weshalb der Bagger auf die linke Seite umfiel, ist laut Polizei noch nicht geklärt. Aufgrund seines Schocks konnte der 25-Jährige, der mit dem Sohn befreundet ist, vorerst nicht einvernommen werden. Der Muldenkipper war in unmittelbarer Nähe zum Bagger platziert, um abgetragenes Erdreich abtransportieren zu können.

 

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Frastanz
  • Tödlicher Baggerunfall in Nenzing
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen