AA

TC Nüziders-Halbzeit bei der VMM 2018

Damen allgemein
Damen allgemein ©TC Nüziders
Die ersten drei Runden der Vorarlberger-Tennis-Mannschaftsmeisterschaften 2018 sind gespielt und die ersten Vorentscheidungen sind gefallen

Unsere Damen der Allgemeinen Klasse stehen nach drei Runden und zwei Siegen gegen den TC Nofels-Tosters und Haselstauden auf dem 2. Tabellenplatz. Am kommenden Wochenende wartet auf unsere Ladies im „Derby“ in Nenzing ein weiteres spannendes Spiel, in welchem der 2. Tabellenplatz gefestigt werden kann. Die Herren Allgemein kämpfen nach zwei äußerst knappen Niederlagen um den Klassenerhalt in der Klasse „D“. Erfreulich ist bei beiden Mannschaften der Einsatz zahlreicher Jugend-Spieler bzw. -Spielerinnen des TC Nüziders.

 

Die Damen 35+ spielen trotz respektablen Leistungen erneut um den Klassenhalt in der Klasse A gegen die Mannschaften aus Rankweil, Klaus und Vorderland. Mannschaftsführerin Gabi Dobler wird ihre Damen auf die entscheidende Meisterschaftsphase nochmals bestens motivieren, um erneut den Klassenerhalt zu erreichen. Die Herren 35+ rund um Mannschaftsführer Alex Butolen müssen – nachdem sie in der vergangenen Saison überraschend gleich in der Vorrunde den Klassenerhalt in der „A-Liga“ fixieren konnten – dieses Jahr in das „Untere Play-Off“ und spielen gegen Lustenau, Brand und Bregenz um den Klassenerhalt.

Ebenfalls um den Klassenerhalt spielt die 1. Mannschaft der Herren 45+ in der Klasse „B“. Die 2. Mannschaft der Herren 45+ liegt nach drei Runden auf dem 4. Tabellenplatz (von 6 Mannschaften) und erwartet am kommenden Wochenende das Tabellenschlusslicht TC Rankweil.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • TC Nüziders-Halbzeit bei der VMM 2018
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen