Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Taxler in Lustenau überfallen

Der Taxilenker wurde vom Räuberpärchen nicht verletzt.
Der Taxilenker wurde vom Räuberpärchen nicht verletzt. ©BilderBox
Lustenau - Gegen drei Uhr morgens wurde ein Taxifahrer in Lustenau in der Nacht auf Mittwoch Opfer eines bewaffneten Raubüberfalles.

In der Nacht Mittwoch kurz vor 3.00 Uhr ereignete sich in Lustenau ein Raub durch zwei unbekannte Täter. Eine unbekannte Frau bestellte ein Taxi nach Hard und ließ sich nach Lustenau bringen.

Im Bereich des Steakhaus in Lustenau forderde die Frau den Taxilenker auf, stehen zu bleiben. Zu dieser Zeit kam ein Mann zum Taxi hinzu und die Frau bedrohte in weiterer Folge den Taxilenker mit einem Messer. Das Opfer übergab dem Mann einen geringfügigen Geldbetrag. Anschließend wurde der Taxilenker vom männlichen Täter mit Handschellen ans Lenkrad gefesselt.

Die Täter flüchteten zu Fuß in Richtung Ortsmitte. Der Taxilenker wurde nicht verletzt.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • Taxler in Lustenau überfallen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen