AA

Taxifahrer ausgeraubt - Polizei bittet um Hinweise

Die Polizei bittet um Hinweise im Fall eines Taxiraubes in Nüziders.
Die Polizei bittet um Hinweise im Fall eines Taxiraubes in Nüziders. ©dp
Nüziders - In der Nacht auf Donnerstag chauffierte ein Taxifahrer zwei Männer von Bludenz nach Nüziders. Am Ziel angekommen entrissen sie ihm die Geldtasche und versetzten ihm einen Schlag gegen den Kopf.

Die beiden Männer wollten in Nüziders bei der Kreuzung Walgaustraße/Sonnenbergstraße aussteigen. Als der Taxifahrer zur Geldtasche griff, entriss ihm einer der Täter diese, der Zweite versetzte ihm einen Schlag gegen den Kopf. In Folge flüchteten die beiden zur Bahnunterführung.

In Auto eingestiegen

Der Taxilenker nahm zu Fuß die Verfolgung auf und konnte beobachten, wie die Täter in einen mit laufendem Motor wartenden Pkw einstiegen. Bei Fluchtfahrzeug handet es sich um einen dunkelfarbenen Pkw mit Stufenheck und wahrscheinlich Feldkircher Kennzeichen.

Täterbeschreibung:

  • 1. Mann: ca. 180 cm groß, schlank, trug eine rote Jacke und eine rote Mütze
  • 2. Mann: ca. 170 cm groß, schlank, schwarz gekleidet, trug ebenfalls eine rote Mütze
  • Fahrzeuglenker: unbekannt

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bludenz: +43 (0) 59 1338 100100

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Nüziders
  • Taxifahrer ausgeraubt - Polizei bittet um Hinweise
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen