AA

Tanzspektakel im Dornbirner Kulturhaus

Die Show der Dance Art School sorgte wieder für viel Begeisterung beim Publikum.
Die Show der Dance Art School sorgte wieder für viel Begeisterung beim Publikum. ©Rhomberg
Die 27. Tanzschulaufführung der Dance Art School Dornbirn begeisterte das Publikum.
Tanzspektakel im Dornbirner Kulturhaus

Dornbirn. Am vergangenen Samstag drehte sich im voll besetzten Kulturhaus alles um den Tanz. Die Dance Art School Dornbirn präsentierte den Zuschauern eine Show Night der Superlative. Insgesamt 250 begeisterte Kinder, Jugendliche und Erwachsene zeigten Choreografien zu jeglichen Tanzstilen vom Klassischen Ballett, Modern Dance, Stepp Tanz bis zu Jazz Dance. Zahlreiche Besucherinnen und Besucher aus Vorarlberg, Tirol, Deutschland und der Schweiz reisten zur 27. Tanzschulaufführung an, um einen Abend der Vielfalt und Kreativität zu genießen.

Das breite Spektrum an verschiedenen Tanzrichtungen beinhaltete auch ein Kulturaustausch mit Lettland unter der Leitung von Agris Danilevics mit Markus Zmölnig und das klassische Ballettstück „Don Quijote“ sorgte für tosenden Applaus von den Zuschauerrängen.

Premiere für die Senioren

Erstmalig waren auch die selbstbewussten Senioren von „Tanzen ab der Lebensmitte“ auf der Bühne zu sehen. Für die Regie zeichnete sich Tanzschulleiterin Christine Hefel verantwortlich. Einen besonderen Dank widmete diese dann auch Nicole Gunz für ihre erfolgreiche Kinder- und Jugendarbeit. 150 Tanzelfen beeindruckten mit ihren Performances das Publikum und gleichzeitig galt es die kleinen Nachwuchstänzerinnen und -tänzer backstage wie auch auf der Bühne zu bändigen, was Nicole Gunz eindrucksvoll gelang. Für den humorigen Teil des Abends war wieder Kabarettist Valentin Sottopietra zuständig, der bewährt durch die Show führte.

Den Applaus quasi noch in den Ohren, freut sich die Dance Art School bereits auf das nächste Event, das am Sonntag, 9. Juli ab 19 Uhr über die Bühne geht. Dann steht das Kulturhaus Dornbirn bei der PROMO-Night erneut ganz im Zeichen der Bewegung. Die PROMO-Night ist gleichzeitig die Abschlussveranstaltung, bei der die Schülerinnen und Schüler mit einer feierlichen Zertifikatsverleihung ihre Tanzausbildung abschließen. „Wir freuen uns auch hier natürlich auf viele Besucher, die die Leistungen der Tänzerinnen und Tänzer würdigen“, so Christine Hefel abschließend. (cth)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Tanzspektakel im Dornbirner Kulturhaus