Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tanzen: Serienerfolge im Breitensport

Siegerehrung Breitensport Latein: Serienalarm für unseren Club!
Siegerehrung Breitensport Latein: Serienalarm für unseren Club! ©TSC Blau-Gold
Im Rahmen der Österreichischen Meisterschaft Latein, die dieses Jahr vom TSC bludance Bludenz am 16. März in Nüziders ausgerichtet wurde, hatten auch Breitensportler eine Startmöglichkeit.

Vier unserer Paare nutzten diese. Für Hannes Egle und Marlies Schuler-Gfall war es die Premiere auf dem Turnier-Tanzparkett und es gelang ihnen, trotz Lampenfiebers, ein bravouröser Auftritt. So konnten sie gleich beim ersten Turnier einen Pokal mit nach Hause nehmen. Unsere „Routiniers“ wurden nicht nur von den Wertungsrichtern hoch bewertet, sie waren, in Standard und Latein, auch für das Publikum eine Augenweide.

Herzliche Gratulation zu diesen grandiosen Einzel- und Clubergebnissen!

Unsere Platzierungen:

BSP Latein:

1. Christian Mathis/ Oksana Fischer

2. Joe Thurner/ Melanie Kreiser

3. Hannes Egle/ Marlies Schuler-Gfall

4. Raimund Wettl/ Andrea T.A. Vlasady

BSP Standard:

1. Christian Mathis/ Oksana Fischer

2. Joe Thurner/ Melanie Kreiser

5. Hannes Egle/ Marlies Schuler-Gfall

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Tanzen: Serienerfolge im Breitensport
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen