AA

Tango einmal ganz anders

©Villa Falkenhorst
Garufa! – „Die erstaunliche Geschichte der Gebrüder Caireles”  am Sonntag, 17. Mai 2015, 17 Uhr, Douglass-Saal/Villa Falkenhorst

Garufa! sind vier südamerikanische Solisten aus Uruguay die gleichzeitig als begnadete Schauspieler performen. Die jungen, dynamischen „Music & Comedy Artists“ verarbeiten ihre Migrationsgeschichte – aus Südamerika nach Europa – lustig und listig in ihrer humorvollen Show.

Garufa! erzählt Geschichten, die mit eigenen Kompositionen spritzig und humorvoll auf der Bühne dargestellt werden. Die Kreativität der Musiker kennt keine Grenzen, wodurch verschiedene Musikrichtungen aus diversen Epochen entlang der Show abwechslungsreich aufgeführt werden. Garufa sind “Musiker, die eigentlich Schauspieler sind, oder Schauspieler, die ausgezeichnete Solisten sind”.

Besetzung:

Ignacio Giovanetti – Gitarre

Alejandro Loguercio – Violine

Felipe Medina – Kontrabass, Klarinette

Oscar Moreira – Gesang

 

Kartenvorverkauf:

 Bei allen Vorarlberger Sparkassen, bei allen Raiffeisenbanken, unter www.laendleticket.com  sowie unter www.oeticket.com oder direkt beim Veranstalter. Eintritt: € 16,00 im Vorverkauf/ € 18,00 an der Abendkassa

Weitere Informationen unter www.villa-falkenhorst.at

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Tango einmal ganz anders
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen