AA

Talk: Was beschäftigt Alleinerziehende während der Coronakrise?

©www.pixabay.com
Die aktuelle Situation ist für viele Menschen mit neuen Herausforderungen verbunden.

Besonders Familien leiden unter den derzeitigen Einschränkungen. Jene, die allein erziehen sind doppelt belastet. Der Vorarlberger Familienverband bietet deshalb einen „Talk mit und für Alleinerziehende“ an.

Andrea Kramer, Geschäftsführerin des Vorarlberger Familienverbands, wird den virtuellen Talk moderieren und mit den Teilnehmern über die aktuellen Sorgen und Herausforderungen für Alleinerziehende sprechen.

Termin:
Donnerstag, 01. April 2021 um 20:00 Uhr

Die Talks werden ab sofort jeden ersten Donnerstag im Monat um 20:00 Uhr auf Zoom stattfinden.

Anmeldungen bitte unter info@familie.or.at oder telefonisch unter der Nummer 05574 47671!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Talk: Was beschäftigt Alleinerziehende während der Coronakrise?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen