Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Talentierte Skater lernten von Profis

Großer Andrang beim Skaterkurs in Frastanz.
Großer Andrang beim Skaterkurs in Frastanz. ©Henning Heilmann
Im Rahmen der Kampagne „Sicheres Vorarlberg“ lud die Marktgemeinde Frastanz auch heuer wieder zu einem Kurs für Inline-Skater ein. Drei Dutzend junge Inline-Skater eilten herbei, um das Skaten richtig zu beherrschen und sogar das sichere Fallen zu erlernen.
Inline-Skaterkurs kam gut an

FRASTANZ Schon seit einigen Jahren laden der Ausschuss für Jugend, Sport und Integration und die Initiative „Sichere Gemeinden“ im Mai zu einem Inlineskating-Kurs für Jugendliche in Frastanz ein. Unter Anleitung von Jan Klocker, Thomas Konzett und Stefan Schrottenbaum vom Skaterklub Bürs wurde auch heuer ein abwechslungsreicher und lehrreicher Skaterkurs auf die Beine gestellt. Am Freitagnachmittag fand der Kurs bei herrlichem Frühlingswetter auf dem Skaterplatz am Gemeindepark statt und mit viel Geduld wurde die richtige Fahr-, Brems-, Kurven- und Falltechnik vermittelt.

Sichere Technik

Den jungen Skaterinnen und Skatern wurde zunächst vermittelt, stets an ihre „Sieben Sachen“ zu denken, denn die Skater-Schutzausrüstung besteht aus sieben Elementen: Zwei Knieschoner, zwei Handgelenksschoner, zwei Ellenbogenschoner und der Helm. Zwei Stunden lang lernten die Kinder in verschiedenen Übungen, ihr Gleichgewicht zu stärken, ihrer Schutzausrüstung zu vertrauen, sicher zu fallen und wieder aufzustehen, rechtzeitig abzubremsen und in jeder Situation die Kontrolle beim Skaten zu behalten.

Positive Resonanz

In der Trinkpause konnten sich die fleißigen Skater mit frischen Getränken erfrischen. Michaela Gort und Andrea Gabriel vom Ausschuss für Jugend, Sport und Integration freuten sich über die rege Teilnahme von 35 Kindern zwischen vier und zwölf Jahren. HE

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Frastanz
  • Talentierte Skater lernten von Profis
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen