AA

Talente im Sohm 2021: Das war der erste Abend

©VOL.AT/Mayer
Am Donnerstag starteten im Dornbirner Prachtclub Conrad Sohm der alljährliche Talente-Wettbewerb. VOL.AT war vor Ort.
DO: Talente im Sohm
NEU
Talente im Sohm: Timetable
Comeback für Conrad Sohm

2020 musste er coronabedingt ausfallen, gestern, Donnerstag, konnte der Talente-Wettbewerb endlich starten. Am ersten Abend traten fünf Acts im Conrad Sohm auf. Von Rock über NuMetal bis Trap war alles vertreten. ConK, Enbikey, GAS, "Dreaming of Tomorrow", sowie die Rapper King Size und Jay Walker sorgten für beste Unterhaltung.

Favorit "Dreaming of Tomorrow"

Als es dann ans Abstimmen ging, war die Spannung groß. Schlussendlich stand der Favorit fest: die aufstrebende Rock-Band "Dreaming of Tomorrow". Die vier jungen Musiker konnten mit ihren selbst komponierten Songs überzeugen. Sie sind nun stolze Besitzer des ersten Raiffeisen-Sparbuches im Wert von 250 Euro.

ConK

"ConK" ist eine NuMetal Band aus dem Raum Feldkirch. Didi, Flo, Simon und Markus machen seit rund 12 Jahren gemeinsam Musik und haben verschiedene Musikrichtungen ausprobiert.

Enbikey

Noah Bono Küng aus Lustenau ist "Enbikey". Er war schon bei Starmania mit dabei und setzt auf selbst geschriebene deutsche Popsongs.

GAS

"GAS" ist eine Vorarlberger Musikcrew bestehend aus Great, Aís-jj und Stephan. Die drei machen seit 2016 gemeinsam Musik. Ihr Stil ist Trap bzw. CloudRap.

King Size & Jay Walker

"King Size" aus Dornbirn und "Jay Walker" aus Alberschwende sind zwei Vorarlberger Rapper. Sie setzen auf deutsche Texte und standen beim Talente gemeinsam auf der Bühne.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Talente im Sohm 2021: Das war der erste Abend
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen