Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Talent Linus Erhart zweifacher Vizestaatsmeister

Linus Erhart holt im Burgenland zwei Medaillen.
Linus Erhart holt im Burgenland zwei Medaillen. ©Dietmar Stiplovsek

Lustenau. Der 15-jährige Lustenauer Linus Erhart wird bei den österreichischen Unter 16-Tennismeisterschaften im Burgenland zweifacher Vizestaatsmeister und gewinnt seine Medaillen Nr. 12 und 13 bei nationalen Titelkämpfen. Der Spieler des TC Lustenau besiegte im Halbfinale in einem hochklassigen Match die Nr. 1, den Niederösterreicher Dominic Weidinger, der im nationalen Leistungszentrum in der Südstadt in Wien trainiert, in drei Sätzen mit 3:6, 6:4 und 6:4. Im Endspiel unterlag er dem Steirer Johannes Schretter (Nr. 2) knapp mit 4:6 und 4:6. Mit seinem Partner Johannes Mühlberger (OÖTV) erreichte Erhart auch im Doppel das Endspiel und unterlag der auf Nr. 1 gesetzten Paarung Johannes Schretter (STTV)/Markus Ahne (KTV) knapp mit 2:6, 6:4 und 7:10 im Champions-Tiebreak.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Lustenau
  • Talent Linus Erhart zweifacher Vizestaatsmeister
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen