AA

Taktstockübergabe beim Frühjahrskonzert der HMV

Die HMV unter dem neuen Kapellmeister Peter Kuhn
Die HMV unter dem neuen Kapellmeister Peter Kuhn ©Alexander Stoiser
Traditionell am Ostersonntag fand das Frühjahrskonzert der Harmoniemusik Vandans statt. Nach der Begrüßung durch Obmann Rudigier Thomas trat Dietmar Hartmann ans Mikrofon und bedankte sich sichtlich bewegt und sehr persönlich bei „seinen“ Musikern.
HMV Vandans 2012

Ein eigens gereimtes Gedicht bildete den Abschluss von 27 Jahren Kapellmeistertätigkeit, bevor Dietmar Hartmann ein letztes Mal auf das Dirigentenpult stieg. Nach dem Stück „Inglesina“ übergab er als der am zweit längst dirigierende Kapellmeister der HMV den Taktstock an seinen Nachfolger.

Neo-Kapellmeister Peter Kuhn überzeugte mit der Auswahl der Musikstücke für den Konzertabend und konnte das Puplikum mitreißen. So spannte sich der Bogen von einer Ouvertüre über Musical-Potpurries bis zu verschiedenen Märschen. Die Musiker der HMV liefen zur Höchstform auf und konnten ihre ganze Klasse ausspielen. Erst nach zwei Zugaben lies das Publikum die Musiker die Bühne verlassen.

Ehrungen bei der HMV

Abgerundet wurde der musikalische Abend mit Ehrungen langjähriger und besonders erfolgreicher MusikantInnen.

So wurden Melanie Melmer, David Jochum, Daniel Tagwerker für zehn Jahre Vereinszugehörigkeit, Daniel Violand, Jürgen Violand und Martin Tagwerker für 20 Jahre Vereinszugehörigkeit durch Obmann Rudigier Thomas ausgezeichnet. „Ich möchte mich ganz herzlich für Eure Arbeit im Verein bedanken und wünsche Euch noch viele schöne Jahre im Kreis der HMV“, so der Obmann.

Anschließend überreichte der stellvertretende Obmann des Vorarlberger Blasmusikverbandes, Dr. Otmar Müller das Ehrenzeichen in Silber für 25 jährige Mitgliedschaft an Klaus Melmer. Die höchste Auszeichnung, das goldene Ehrenzeichen des österreichischen Blasmusikverbandes in Gold, erhielt Dietmar Hartmann für 25 Jahre als Funktionär in der Harmoniemusik. Den Geehrten wurden von ihren KameradInnen mit dem Marsch „Freude zur Musik“ musikalisch gratuliert.

Jungmusikerleistungsabzeichen

Ein weiterer Höhepunkt war die Verleihung der Jungmusikerleistungsabzeichen. Johanna Brüser, Angela Zimmermann, David Hartmann, Vanessa Rudigier, Marcel Gursch, Alexander Rudigier, Sascha Burtscher, Michael Melmer und Johannes Bargehr hatten im Verlauf des letzten Jahres das Jungmusikerleistungsabzeichen in Bronze abgelegt. Sarah Rudigier und Sabrina Müller erspielten das JMLA in Silber.
Besonders hervorzuheben sind die Leistungen von Melanie Melmer auf der Trompete und Andreas Zimmermann auf dem Schlagwerk, die das Jungmusikerleistungsabzeichen in Gold verliehen bekamen. 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Taktstockübergabe beim Frühjahrskonzert der HMV
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen