Tagesausflug nach Galtür

Wolfurt. Ziel des Tagesausflugs des Seniorenbundes Wolfurt war heuer Galtür – genauer – das Alpinarium. Bei strahlend schönem Wetter (wie könnte es anders sein) starteten 120 Seniorinnen und Senioren in 3 Omnibussen Richtung Tirol. Erstes Ziel war die Bielerhöhe. Nebel empfing uns hier, der sich jedoch bald auflöste und die herrliche Bergkulisse freigab. Nach einem kurzen „Füssevertreten“ ging’s weiter nach Galtür. Um 10.30 Uhr war die Führung im Alpinarium angesagt. Diese Ausstellung „LEBEN AM BERG – Faszination Schnee, Mythos Lawine“ war sehr beeindruckend.

Erstaunlich, was hier in Galtür geschaffen wurde, um Erlebtes zu verarbeiten und Zukünftiges (nach menschlichem Ermessen) zu verhindern. Nach dem Mittagessen wurde noch eine Führung in der wunderbaren barocken Pfarrkirche angeboten. Diejenigen, die sich in der Pfarrkirche eingefunden haben, erlebten einen interessanten Einblick in die Geschichte der Kirche und des Ortes. Wieder bei den Bussen angekommen, ging die Fahrt weiter durch das Paznauntal nach Flirsch. Nach einem kurzen Einkehrstopp fuhren wir über den Arlberg zurück nach Wolfurt, wo wir gegen 19.00 Uhr gutgelaunt und voll mit interessanten Eindrücken, ankamen. Ein herzliches Dankeschön den Organisatoren und den Buslenkern, die uns bravourös die Silvretta-Hochalpenstrasse hinauf und den Arlberg hinunter wieder Richtung Heimat gelenkt haben.

Seniorenbund Wolfurt

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Tagesausflug nach Galtür
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen