AA

„Tag der offenen Tür"

Am BORG Lauterach ist Theater ein beliebtes Unterrichtsfach
Am BORG Lauterach ist Theater ein beliebtes Unterrichtsfach
BORG Lauterach: „Tag der offenen Tür" am 10. Jänner

Am Freitag, 10. Jänner, findet zwischen 15.00 und 18.00 Uhr am BORG Lauterach ein „Tag der offenen Tür” statt, bei dem interessierten Besuchern die Möglichkeit geboten wird, das umfangreiche Bildungsangebot der Schule näher kennen zu lernen. Neben Informationsveranstaltungen in der Aula (15.15 Uhr bzw. 17.00 Uhr) finden laufend Führungen und Beratungsgespräche statt.

Das Bildungsangebot der Schule umfasst drei Zweige: Im musischen Bereich kann neben der gesanglichen Ausbildung ein frei zu wählendes Instrument erlernt werden. Mit den aktuellen Ausbildungszielen „NWT” (Natur, Wissenschaft, Technik) und „KGT” (Kunst, Gestaltung, Technologie) trägt das BORG Lauterach den Anforderungen unserer modernen Informationsgesellschaft Rechnung.

Schwerpunkt im naturwissenschaftlichen Bereich ist die Bio-Technologie („Bionik”). Im künstlerischen Zweig wird eine umfangreiche Ausbildung in den Bereichen Computer-Grafik und –Design angeboten. Zusätzlich wird am BORG Lauterach auch Schauspiel und Theater als reguläres Fach unterrichtet. Das BORG Lauterach ist ein Oberstufen-Gymnasium, das in vier Jahren zur Matura führt. Mit rund 300 Schülern ist die Schule ein relativ kleines und damit „familiäres” Gymnasium. Ein erster Eindruck über die Schulaktivitäten kann im Internet unter www.vobs.at/borgl gewonnen werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lauterach
  • „Tag der offenen Tür"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen