Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tag der Blasmusik in Sibratsgfäll

„Im Wesen der Musik liegt es, Freude zu bereiten“

In gewohnter Tradition veranstaltete die Musikkapelle Sibratsgfäll am Sonntag, den 25. Mai ihren Tag der Blasmusik. Um 8:30 Uhr fand der Weckruf in der Parzelle Kipfen statt, wo Elke und Thomas Nussbaumer zum Frühstück einluden.Nach der Gestaltung des Festgottesdienstes besuchte der MV die verschiedenen Parzellen im Ort und spielte dort auf. Die Mittagspause hielt man im Gasthof Hirschen ab und dann stand die Parzelle Mähmoos auf dem Programm. Bei Magdalena Kolb und Alexander Hammerer stärkten sich die Musikanten mit Kuchen, Kaffee und Getränken. Den Ausklang des Tages der Blasmusik feierte man im Gasthaus Alpenrose im Rindberg. Die freiwilligen Spenden der Bürgerinnen und Bürger werden für die Nachwuchsförderung, für die Anschaffung von Instrumenten, den Notenankauf etc. verwendet. Die Musikkapelle Sibratsgfäll setzt während des ganzen Jahres wesentliche Impulse für das Vereinsleben in unserem Ort, wofür sich die Gemeinde recht herzlich bedanken möchte.

Gemeinde Sibratsgfäll

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sibratsgfäll
  • Tag der Blasmusik in Sibratsgfäll
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen