AA

Tänzer auf Skiern schnell unterwegs

Schirennen Trachtenverband Vorarlberg
Schirennen Trachtenverband Vorarlberg ©Doris Burtscher
Schirennen Trachtenverband Vorarlberg

Die Schimeisterschaft der Trachtengruppen wurde in Dalaas ausgetragen.

Dalaas. Die Strecke „Hetzel“ bot für die Teilnehmer des 35. Schirennen des Landestrachtengruppen mit einer Topschneelage ideale Bedingungen. Die Trachtengruppe Dalaas unter der Leitung von Eugen Burtscher übernahm kurzfristig die Austragung des Landestrachtenschirennens und konnte mit dem Wintersportverein Dalaas einen kompetenten Verein zur Durchführung des Rennens gewinnen. Von insgesamt 97 gemeldete Läufer standen 75 am Start. Die Rennläufer der Trachtengruppe Mellau mussten aufgrund einer Buspanne telefonisch die Absage durchgeben. Was der Bus der Bregenzerwälder nicht aushielt, verdrängten die startenden Läufer mit dem Siegeswille und fuhren bei Eiseskälte den ausgesteckten Riesentorlauf vom Start bis in das Ziel. Von den jüngsten Teilnehmern (Tamara und Niklas Burtscher – Jahrgang 2005) bis zum ältesten Teilnehmer Franz Burtscher (Jahrgang 1936) nahmen Trachtengruppenmitglieder aus Raggal, Laterns, Silbertal, Hittisau, Sonntag, St. Gallenkirch, Andelsbuch, Partenen, Lech, Satteins, Bludenz, Wald und Dalaas bei diesem Rennen teil. Bei bestens präparierter Piste und von Emanuel Strolz gestecktem Lauf absolvierten alle Läufer die Strecke unfallfrei.
Siegerehrung
Nach einem tollen Rennen wurden die Rennläufer im Kristbergsaal verköstigt und mit den Klängen des „nuDla tRio“ aus Braz unterhalten. Bei der Siegerehrung konnte Eugen Burtscher Bürgermeister Christian Gantner, Landesgeschäftsführerin Ulrike Bitschnau, Obmannstellvertreter Richard Bilgeri und Volkstanzreferent Christian Bitschnau begrüßen. Gespannt wurden die Ergebnisse von den Rennläufern erwartet. Über die Siegestrophäen durften sich Marlene Schneider (TG Raggal), Michelle Kubicek (TG Silbertal), Miriam Pfanner (TG Hittisau), Stefanie Wirth (TG Andelsbuch), Kerstin Keßler (TG St. Gallenkirch), Brigitte Finner (TG Lech), Jamie Klemenc (TG Laterns), Dominik Vallaster (TG Silbertal), Stefan Pfefferkorn (TG Raggal), Walter Eberle (TG Hittisau), Michael Sandrell (TG Partenen), Elmar Morscher (TG Satteins), Hubert Burger (TG Dalaas) und Harald Vonier (TG St. Gallenkirch) freuen. Als Siegestrophäe der Tagesbesten überreichte Bürgermeister Christian Gantner jeweils ein Klostertalkistle. Mit den Köstlichkeiten aus dem Klostertal können sich mit den Tagesbestzeiten von 40.89 bzw. 37.94 Miriam Pfanner und Walter Eberle (beide aus Hittisau) verwöhnen. Die Mannschaftswertung gewann die Trachtengruppe Hittisau mit den „Eberle-Brüdern“ vor der Trachtengruppe Partenen und den Tänzern aus Raggal. Der begehrte Wanderpokal wandert bis zur nächsten Landestrachtenschimeistersschaft im nächsten Jahr in den Bregenzerwald.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dalaas
  • Tänzer auf Skiern schnell unterwegs
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen