AA

Taekwondo Thüringen Sommertrainingslager 2010 auf der Insel Pag

Taekwondo Scorpions Thüringen - Sommertrainingslager 2010 auf der Insel Pag
Taekwondo Scorpions Thüringen - Sommertrainingslager 2010 auf der Insel Pag ©Taekwondo Thüringen
Taekwondo Thüringen Sommertrainingslager 2010

Unser Sommertrainingslager 2010 fand in Kroatien auf der Insel Pag statt. Mit einem Doppelstöckigen Bus traten insgesamt 75 Teilnehmer zu Ferienbeginn die Reise an. Am Ziel angekommen war die Begeisterung vom Traumhaft schönen Strand, kristallklarem türkisen Wasser und den tollen Mobilheimen sehr groß. Das Training fand zweimal täglich direkt am Strand statt. Sehr erfreulich war, dass alle Sportler jedes Training bei sehr hohen Temperaturen mitmachten und sogar einige Begleitpersonen beim Morgentraining mittrainierten. Die Schwerpunkte dieses Traininglagers waren neben den verschiedenen Kampftaktiken auch die höheren Technikformen. So wurden jeden Tag bis zu zwei neue Formen einstudiert, welche dann beim Technikbewerb am Freitag stolz präsentiert wurden. Zwischen den Trainings fand man genügend Zeit sich am Strand auszuruhen, zum Spielen und um zu Baden. Am Abend traf man sich beim Abendessen, beim abendlichen Programm der Campinganlage oder auf irgendeiner Terrasse eines Mobilheimes um den Tag gemütlich ausklingen zu lassen. Am Freitagabend nach den Bewerben fand das Abschlussgrillfest auf einer Grillterrasse direkt am Strand statt. Es war wieder einmal ein sehr schönes Trainingslager welches leider viel zu schnell verging. Wir möchten uns bei allen Teilnehmern für das tolle Miteinander bedanken und freuen uns auf das TL 2011!
Wir gehen jetzt in die wohlverdiente Sommerpause und wünschen allen Mitgliedern und ihren Familien schöne Ferien und einen angenehmen Sommer. Trainingsbeginn ist im September, genauere Infos folgen!

Eure Trainer
Marica & Michael

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde UGC
  • Taekwondo Thüringen Sommertrainingslager 2010 auf der Insel Pag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen