Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Tablets: Android holt weiter zu iOS auf

Apple verlor 2012 kräftig Marktanteile.
Apple verlor 2012 kräftig Marktanteile. ©http://www.flickr.com/photos/jfingas/7624647630/sizes/l/in/photostream/
Die Geschichte scheint sich zu wiederholen: Wie zuvor am Smartphone-Markt, wo sich Apple beim Marktanteil längst geschlagen geben musste, schließt Googles Betriebssystem Android nun auch bei Tablets in Riesenschritten zum Platzhirsch auf.

Der weltweite Markt für Tablets wächst weiter: Wie die Marktforscher von Strategy Analytics in ihrer bei Bloomberg veröffentlichten Studie schätzen, wurden allein im ersten Quartal 2013 40,6 Mio. der kleinen tragbaren Computer ausgeliefert.

Zuwachs von 177 Prozent

Besonders fällt bei den jüngsten Entwicklungen auf, dass Android den lange dominierenden iPads von Apple immer näher rückt: 43,4 Prozent aller ausgelieferten Tablets laufen inzwischen mit dem Betriebssystem von Google. In absoluten Zahlen bedeutet dies 17,6 Millionen verkaufte Geräte im ersten Quartal, was einer Steigerung von 177 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht (34,2% / 6,4 Mio.).

Apple führt noch knapp mit 48,2 Prozent Marktanteil und 19,5 Millionen Geräten (2012: 63,1% / 11,8 Mio.). Nicht mitgerechnet ist hier der große chinesische White-Box-Markt, sondern nur Markengeräte. Billige Tablets “Made in China”  laufen fast ausnahmslos mit Android, mit ihnen kommt Android auf einen Marktanteil von 52 Prozent, Apple fällt auf 41 Prozent.

Windows bei 7,5 Prozent

Den restlichen Teil des Marktes hat sich Microsoft geschnappt: Rund 7,5 Prozent der verkauften Geräte laufen den Analysten zufolge mit Windows 8 bzw. Windows RT. Geringe Verfügbarkeit, der Mangel an bekannten Apps und generelle Unsicherheit über die Zukunft der mobilen Windows-Varianten dürften hier die Verkaufszahlen drücken. (red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Technik News
  • Tablets: Android holt weiter zu iOS auf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen