Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Symposium zur Menschenrechtssituation von LGBTIQ an der Uni Wien

An der Universität Wien findet ein "LGBTIQ"-Symposium statt.
An der Universität Wien findet ein "LGBTIQ"-Symposium statt. ©Pixabay.com (Sujet)
Am 24. September 2019 findet an der Universität Wien das Symposium "Somewhere beyond the Rainbow? - Human Rights and LGBTIQ" statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Das Symposium befasst sich mit der Menschenrechtssituation von LGBTIQ aus internationaler, europäischer und nationaler Perspektive. Dafür werden sich Experten und Praktiker zwischen 9.30 und 18 Uhr im Kleinen Festsaal der Universität Wien versammeln. Die Keynote hält Victor Madrigal Borloz, UN Independent Expert on protection against violence and discrimination based on sexual orientation and gender identity. Die Vorträge werden in englischer Sprache gehalten, die Podiumsdiskussion findet auf Deutsch statt. Eine Anmeldung ist hier erforderlich.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien - 1. Bezirk
  • Symposium zur Menschenrechtssituation von LGBTIQ an der Uni Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen