AA

SV Typico Lochau übernimmt wieder die Tabellenführung

Christof Kogler springt am höchsten und es heißt gleich 4:0 für den SV Typico Lochau.
Christof Kogler springt am höchsten und es heißt gleich 4:0 für den SV Typico Lochau. ©Schallert
Lochau. Mit einem ungefährdeten 5:0 Heimsieg gegen den FC Sulzberg übernahm der SV Typico Lochau wieder die Tabellenführung in der Landesliga, nachdem der FC Fußach zu Hause gegen den FC Schruns mit 2:0 unterlag.
Bilder vom Spiel Lochau gegen Sulzberg

Beste Stimmung herrschte da natürlich auf der voll besetzten Tribüne der Sportanlage am Hoferfeld. Die Lochauer Fußballfans sahen nicht nur ein tolles und schnelles ihrer Mannschaft, sie hatten auch Grund zum Jubeln, denn gleich fünf Mal ertönte die Torfanfare: „Tor für den SV Typico Lochau!“ Marco Marinkovic mit einem „Doppelpack“, Sanel Bacic, Christof Kogler und Rene Hummel mit dem wohl schönsten Tor waren die Torschützen.

Schweres Auswärtsspiel

Am kommenden Samstag, 19. Mai 2012, muss der SV Typico Lochau nach Alberschwende. Spielbeginn dort ist um 16 Uhr. Ein weiteres wichtiges Spiel auf dem Weg zur Meisterschaft!

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • SV Typico Lochau übernimmt wieder die Tabellenführung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen