AA

SV typico Lochau mit 2:2 gegen Schruns wieder Tabellenführer in der Vorarlbergliga

Trotz dem mageren 2:2 Unentschieden gegen den FC Schruns steht der SV typico Lochau wieder an der Tabellenspitze der Vorarlbergliga. Am nächsten Sonntag geht es zum Spitzenspiel der Vorarlbergliga nach Altach.
Trotz dem mageren 2:2 Unentschieden gegen den FC Schruns steht der SV typico Lochau wieder an der Tabellenspitze der Vorarlbergliga. Am nächsten Sonntag geht es zum Spitzenspiel der Vorarlbergliga nach Altach. ©Schallert/BMS
Lochau. Trotz dem mageren 2:2 Unentschieden gegen den FC Schruns steht der SV typico Lochau wieder an der Tabellenspitze der Vorarlbergliga.
Bilder vom Spiel SV typico Lochau gegen Schruns

Denn der FC Alberschwende hat sein Heimspiel gegen die SCR Altach Juniors mit 3:0 verloren.

Rund 300 Zuschauer waren mit hohen Erwartungen zum ersten Heimspiel im Frühjahr ins Stadion Hoferfeld gekommen. Doch am Ende der Partie war die Enttäuschung bei der Mannschaft, dem Betreuerteam und den Fans groß. Mit dem 1:1 am letzten Wochenende in Feldkirch und diesem 2:2 gegen Schruns hatte man zwei weitere Punkte gegen einen „Tabellennachzügler“ leichtfertig liegengelassen.

Dabei hatte das Spiel bestens begonnen. Bereits in der 2. Minute sorgte Stefan Maccani mit seinem 22. Treffer in dieser Saison für den gelungenen Auftakt. Und gleich nach der Halbzeitpause ging man in der 46. Minute mit dem 2:1 durch Raphael Mathis wieder in Führung. Bezau hatte in der 42. Minute und dann noch einmal in der 72. Minute verdient ausgeglichen, die Lochauer konnten dem aufgrund einer sehr mäßigen Leistung auf allen Positionen nichts mehr entgegensetzen. Schiedsrichter Stefan Macanovic erwischte zudem aus Lochauer Sicht einen „schwachen Tag“. Höhepunkt war die rote Karte in der 80. Minute gegen den Lochauer Trainer Rifat Sen wegen übermäßiger Kritik.

Termin-Aviso – die weiteren Spiele

Am nächsten Sonntag, dem 3. April, muss der SV typico Lochau zum Spitzenspiel der Vorarlbergliga nach Altach. Spielbeginn in der CASHPOINT Arena gegen die Altach Juniors ist um 15 Uhr.

Und am Samstag, dem 9. April, kommt mit dem SK Meiningen der nächste Gegner ins Stadion Hoferfeld. Spielbeginn hier ist um 16 Uhr. Unterstützen Sie unsere Mannschaft mit Ihrem Besuch!

Alle Informationen findet man auf der Homepage des SV typico Lochau unter svlochau.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • SV typico Lochau mit 2:2 gegen Schruns wieder Tabellenführer in der Vorarlbergliga
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen