AA

SV typico Lochau begeisterte mit einem 4:1 Sieg gegen den FC Höchst

Ein wichtiger Sieg für den SV typico Lochau: Interimstrainer „Co-Trainer“ Günther Riedesser, Tormann Sandro Eichhübl, die Torschützen Julian Rupp (3) und Rene Nesensohn (1) sowie Mannschaftskapitän Fabio Feldkircher.
Ein wichtiger Sieg für den SV typico Lochau: Interimstrainer „Co-Trainer“ Günther Riedesser, Tormann Sandro Eichhübl, die Torschützen Julian Rupp (3) und Rene Nesensohn (1) sowie Mannschaftskapitän Fabio Feldkircher. ©Schallert
Lochau. Vor 250 Zuschauern im Stadion Hoferfeld holte sich der SV typico Lochau mit einem verdienten 4:1 Sieg gegen den FC Höchst die ersten drei Punkte in der laufenden Meisterschaft.
Bilder vom Spiel SV typico Lochau gegen den FC Höchst

Nach einer turbulenten englischen Woche zum Meisterschaftsauftakt in der Vorarlbergliga – unglückliche 0:1 Heimniederlage gegen den FC Bizau, schmeichelhafte 1:2 Niederlage im Auswärtsspiel gegen die Admira Dornbirn, überraschender Abgang des neuen Trainers Peter Sallmayer (!) sowie eine lange Verletztenliste mit zahlreichen arrivierten Spielern – setzte die Mannschaft unter dem Interimstrainer „Co-Trainer“ Günther Riedesser mit viel Einsatz und Kampfbereitschaft und diesem Sieg ein deutliches Signal.

Drei tolle Tore von Paradestürmer Julian Rupp (30., 63. und 85. Minute) in seiner gewohnten Manier und ein sehenswerter Weitschuss von Neuzugang Rene Nesensohn (70. Minute) begeisterten die zahlreichen Fans im „Corona-FIT-gemachten“ Stadion. Hinten hielt Tormann Sandro Eichhübl mit glänzenden Reaktionen alles, was zu halten war. Ein wichtiger Sieg für den SV typico Lochau!

Termin-Aviso

Am Samstag, dem 22. August, muss der SV typico Lochau zum Auswärtsspiel nach Feldkirch. Spielbeginn dort ist um 17 Uhr. Das nächste Heimspiel im Stadion Hoferfeld findet dann am Samstag, dem 29. August, statt. Es kommt der SC Fußach. Spielbeginn ist um 17 Uhr. Bereits um 14.45 Uhr spielen die „Lochau Juniors“ gegen BW Feldkirch 1b.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • SV typico Lochau begeisterte mit einem 4:1 Sieg gegen den FC Höchst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen