SV Typico Lochau: „Altherren“ noch gut in Schuss

Vor dem großen Spiel stellten sich die „Altherren“-Mannschaften vom SV typico Lochau und dem FC Hörbranz noch zu einem gemeinsamen Foto auf.
Vor dem großen Spiel stellten sich die „Altherren“-Mannschaften vom SV typico Lochau und dem FC Hörbranz noch zu einem gemeinsamen Foto auf. ©Schallert
Lochau. In einem sehenswerten und abwechslungsreichen Freundschaftsspiel besiegten die „Altherren“ des SV typico Lochau die AH des FC Hörbranz mit 6:2 Toren. Es war dies das bestens gelungene Vorspiel zum großen Leiblachtalderby der Kampfmannschaften.

Im Stadion Hoferfeld sorgten als gefeierte Torschützen Jan Ove Pedersen (2), Mario Huber, Herbert Ausserlechner, Rene Hummel und Rene Fessler (Elfmeter) für den schlussendlich doch klaren Lochauer Sieg. Beim Derby der Kampfmannschaften in Hörbranz musste sich dann der SV Typico Lochau mit 3:1 geschlagen geben.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • SV Typico Lochau: „Altherren“ noch gut in Schuss
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen