AA

SV Tisis ist nun „startklar“

Die Skivereinsmitglieder mit Obfrau Andrea Zelzer (vorne rechts) freuen sich über die neuen Startnummern.
Die Skivereinsmitglieder mit Obfrau Andrea Zelzer (vorne rechts) freuen sich über die neuen Startnummern. ©Emir T. Uysal
Neue Startnummern für den Skiverein Tisis.

Feldkirch. (etu) „Nach über zwölf Jahren war es an der Zeit, in neue Startnummern zu investieren“, sagt Andrea Zelzer, Obfrau des Skivereins Tisis. Nachdem der Vorstand dem zugestimmt hatte, gestaltete Vereinsmitglied und Grafikerin Maria Buder die neuen Nummern. „Schnell war klar, dass diese große Anschaffung nur mithilfe von Sponsoren möglich ist.“
Und so freuten sich Zelzer und Materialwart Eugen Werder über die Zusagen von Autohaus Herbert Sonderegger, Bäckerei Steinberg, Spar Albrecht, simple wash und RA Michael Brandauer. „Vor wenigen Tagen sind unsere neuen Startnummern eingetroffen und können nun beim SCO-Rennen am 12. März und bei der Vereinsmeisterschaft am 1. April stolz präsentiert werden“, so die Obfrau.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • SV Tisis ist nun „startklar“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen