AA

SV Lochau Leichtathletik: VLV-Meistertitel für Alexander Maringgele

Zwei Meistertitel bei den VLV-Meisterschaften für Alexander Maringgele, im Weitsprung und im 100-Meter-Sprint in der Männer-U16-Kategorie.
Zwei Meistertitel bei den VLV-Meisterschaften für Alexander Maringgele, im Weitsprung und im 100-Meter-Sprint in der Männer-U16-Kategorie. ©SV Lochau Leichtathletik
Lochau. Bei den Vorarlberger Leichtathletik Meisterschaften am 1. August in Hörbranz sicherte sich der Lochauer Athlet Alexander Maringgele in der Männer-U16-Kategorie gleich zwei Meistertitel.
VLV-Meistertitel für Alexander Maringgele

Im Weitsprung holte er sich mit der persönlichen Bestleistung und einer Weite von 6,17 Meter die Goldmedaille und sprang damit auch auf Platz 2 der Österreichischen U16 Bestenliste.

Im 100-Meter-Sprint erlief er sich den zweiten Vorarlberger Meistertitel, mit einer Zeit von 12,28 Sekunden, ebenfalls seine persönliche Wettkampf-Bestleistung. Damit erreichte er das Limit für die Österreichische Meisterschaft, bei der er im September 2020 für den Weitsprung, den Speerwurf und den Sprint qualifiziert ist.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lochau
  • SV Lochau Leichtathletik: VLV-Meistertitel für Alexander Maringgele
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen