Susanne Sirowy hat sich ihren Lebenstraum erfüllt

Fingerfertigkeit und Modebewußtsein sind zwei Eigenschaften die Susanne Sirowy auszeichnen.
Fingerfertigkeit und Modebewußtsein sind zwei Eigenschaften die Susanne Sirowy auszeichnen. ©Bandi R. Koeck
Haare als Leidenschaft

Nenzing. (BK) Die gebürtige Bludenzerin Susanne Sirowy hat sich vor Kurzem in Nenzing ihren lang gehegten Lebenstraum, der „Kaiserschnitt“ heißt, erfüllen können.

Menschen aus der Heimat

Ihre Kindheit war geprägt von Tieren – allen voran Pferden. „Wir waren oft auf unserem Maisäß und durften viel Neues kennenlernen“ erzählt die charismatische junge Frau verschmitzt. Sie schwärmt von Wildtierfüterungen, bei denen sie dabei sein konnte, weil ihr Vater den Beruf des Jägers ausübte, und von leidenschaftlichen Abfahrten mit Ski und Snowboard im Winter.

Als Jugendliche erlebte sie dann die Zeit des Umbruchs: „Meine Jugend war von Jahr zu Jahr etwas besonderes“ so Sirowy. Nach Absolvieren der Handelsschule machte sie eine Lehre zur Einzelhandelskauffrau. Nachdem sie diese abgeschlossen hatte, fühlte sie sich irgendwie nicht ganz erfüllt, denn da war noch ein altgehegter Traum aus frühen Kindheitstagen. „Deshalb machte ich anschließend eine Zweitlehre, denn Frisörin war immer schon mein Traumberuf.“ Der Grund, warum sie zuerst „die Alternative“ her nahm und eine Lehre im Einzelhandel machte, waren Eltern oder Lehrer, die ihren Weg vorbestimmen wollten.

Doch mit dem Lehrabschluss als Frisörin gab sich Susanne Sirowy nicht zufrieden. „Selbstständig zu werden war immer schon mein Ziel“ sagt sie sichtlich stolz. „Ich wollte immer schon meinen eigenen kleinen Laden besitzen“ und lacht. Bereits als Lehrling erträumte sie sich das Interieur und dachte sich kreative Namen aus. Einer aus jenen Tagen blieb im Gedächtnis haften und ziert nun die Außenfassade oder die Visitenkarte: Kaiserschnitt. „Ich beziehe den Namen Kaiserschnitt auf einen kaiserlichen Haarschnitt, nicht auf die Geburt eines Kindes“ so die Jungunternehmerin. Sie habe gewusst, dass es sicher Skepsis bei der Namenswahl geben würde, weil er doch recht zweideutig sei. Haareschneiden ist aber nicht Susis einzige Leidenschaft. Sie war immer schon sehr modeinteressiert, was natürlich mit Frisuren eng zusammen hängt. „Meiner Meinung nach gibt es keine Frisuren, die ‚in’ oder ‚out’ sind.“ Wichtig ist ihr, dass es gefällt und man seinem eigenen Stil treu bleibe. Ihre Freizeit widmet die Dame, die immer wieder die Haarfarbe wechselt, hauptächlich ihrem Freund und ihrem Hund „Ylvi“. „Mein Ziel ist es, erfolgreich im Berufsleben weiterzukommen und dass ich mir selber treu bleibe.“

Zur Person:

SUSANNE SIROWY

Geburtsort: Bludenz

Wohnort: Mäder

Familienstand: Ledig

Lieblingstier: Hunde

Lebensmotto: Bleib dir treu!

Das schätze ich an Vorarlberg: Die Natur

Kontakt: www.salonkaiserschnitt.com

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Susanne Sirowy hat sich ihren Lebenstraum erfüllt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen