Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Susanne Mierau: „Eltern müssen Internet richtig nutzen“

die Berliner Pädagogin Susanne Mierau referiert auf Einladung der ALPLA Kids über Elternschaft im digitalen Zeitalter.
die Berliner Pädagogin Susanne Mierau referiert auf Einladung der ALPLA Kids über Elternschaft im digitalen Zeitalter. ©Susanne Mierau
Berliner Pädagogin referiert am 24. Mai in Hard über Elternschaft im digitalen Zeitalter

Im Rahmen des Programms zu „10 Jahre ALPLA Kids“ kommt die Berliner Pädagogin Susanne Mierau am 24. Mai nach Hard in den Spannrahmen. „Eltern und Kinder im Netz“ lautet ihr Vortrag.

Susanne Mierau hat viele Rollen: Diplom-Pädagogin, Familienbegleiterin, Heilpraktikerin, Bloggerin, Autorin und dreifache Mutter. Auf Einladung der ALPLA Kids, die ihr 10-jähriges Bestehen feiern, kommt sie am 24. Mai in den Spannrahmen nach Hard.

ALPLA Kids ist die größte betriebliche Kinderbetreuungseinrichtung des Landes. Beim Jubiläum sollen nicht nur die Kinder feiern, sondern auch die Erwachsenen profitieren. In diesem Fall von den Erfahrungen der Berliner Pädagogin.

Elternschaft hat sich verändert, findet an vielen Stellen öffentlicher statt: Wir sind vernetzt auf Facebook, Twitter und Instagram, holen uns Inspirationen auf Pinterest und sehen Geburten auf YouTube an. Das bringt Chancen und Probleme mit sich. Mierau referiert über die Aspekte von Elternschaft im digitalen Zeitalter und lädt Mütter und Väter zur Diskussion ein. Ihre Kernthese: „Für Eltern können Internet und soziale Medien nützlich sein. Wir müssen aber noch lernen, es richtig zu nutzen.“

Datum/Zeit: 24.5.2018, 19.30 Uhr (Einlass: 19.00 Uhr)
Ort: Spannrahmen, An der Steinlache 6, 6971 Hard
Eintritt für Erwachsene: 5 € (Alle Erlöse werden einer sozialen Einrichtung gespendet!)

 

Mehr Infos:
www.facebook.com/alplakids
geborgen-wachsen.de

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hard
  • Susanne Mierau: „Eltern müssen Internet richtig nutzen“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen