AA

Suppentag – Unterstützung des „Sozialen Hilfswerks der Kapuziner“

Vorstellung des Projekts Volksschule Schruns
Vorstellung des Projekts Volksschule Schruns ©Cornelia Schlatter
Suppentag – „Unterstützung des „Sozialen Hilfswerks der Kapuziner“   Am kommenden Sonntag, 24.03.2019, findet in Schruns der diesjährige Suppentag statt.

Der Gottesdienst um 8:45 Uhr wird vom Kinderchörle mitgestaltet und Bruder Engelbert Bacher wird das diesjährige Projekt vorstellen.

Im Anschluss an den Gottesdienst lädt die Pfarrgemeinde ins Pfarrcafé des Pfarrheims St. Jodok ein. Der Erlös aus dem Verkauf kommt gemeinsam mit dem Messopfer und den Spenden der Schulkinder dem „Sozialen Hilfswerk der Kapuziner“ zugute. 

Seit 2013 gibt es die Sektion Vorarlberg und Liechtenstein des „SLW – Soziale Dienste der Kapuziner“. Diese Organisation ist bestrebt, Familien in sozialen Notfällen zu helfen und ihre Not zu lindern.

Die Leitung obliegt derzeit Bruder Engelbert Bacher vom Kapuzinerkloster Gauenstein in Zusammenarbeit mit Herrn Lothar Zimmermann.

Auch die Schulkinder möchten einen Beitrag zu dieser Fastenaktion leisten. Bruder Engelbert war in der vergangenen Woche in der Schule und hat den Kindern das Projekt vorgestellt. In Anlehnung an die Laufaktionen, wo jeder Kilometer Geld bringt, möchten die Kinder möglichst viele Leseeinheiten erbringen. Diese Leseeinheiten werden von Sponsoren in Unterstützungsgelder umgewandelt. Das erarbeitete Geld wird im Anschluss ebenfalls an Bruder Engelbert übergeben.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Suppentag – Unterstützung des „Sozialen Hilfswerks der Kapuziner“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen