AA

Suppentag der Pfarre: Unterstützung für Ella aus Nenzing

Volles Haus beim Suppentag
Volles Haus beim Suppentag ©Werner Schallert
Am Palmsonntag, den 9. April 2017 lud das Suppenteam der Pfarre Nenzing im Anschluss an den Gottesdienst zum traditionellen Suppentag in den Pfarrsaal ein.
Suppentag für guten Zweck

Den vielen Besucherinnen und Besuchern wurden eine Auswahl von köstlichen Suppen sowie ein beeindruckendes Kuchenbuffet geboten.

Mit dem erfreulich hohen Erlös dieser Veranstaltung aus freiwilligen Spenden wird heuer die aufwändige Pflege der kleinen Ella aus Nenzing unterstützt. Ella hat nach ihrer Geburt einen schweren Sauerstoffmangel erlitten. Daher kann sie mit knapp vier Jahren nicht essen, sprechen oder laufen. Sie ist zur Gänze auf fremde Hilfe angewiesen. Das stellt die Familie von Ella vor große persönliche und finanzielle Herausforderungen. Dabei möchte das Suppentag-Team der Familie Moosbrugger helfen.

Ein herzliches Dankeschön dem gesamten Team unter der Leitung der Familie Flachsmann mit den vielen Helferinnen und Helfern und den Kuchenbäckerinnen. Dank aber auch der Metzgerei Artur Egger für die gespendeten Fleischwaren und der Bäckerei Münsch für’s Brot.

„Vergelt’s Gott“ aber vor allem für die großzügige Spendenfreudigkeit der Besucherinnen und Besucher.

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Suppentag der Pfarre: Unterstützung für Ella aus Nenzing
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen