Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sulzberg: Mann (46) trennt sich Zeigefinger ab

Arbeitsunfall in Sulzberg.
Arbeitsunfall in Sulzberg. ©Symbolbild/Bilderbox
Sulzberg - Bei Wartungsarbeiten an einer Strohschneidemaschine geriet ein Landwirt in Sulzberg am Donnerstag mit der rechten Hand in die Zahnräder der laufenden Maschine. Dabei wurde ihm der Zeigefinger abgetrennt.

Der Landwirt war gegen 09:45 Uhr auf seinem landwirtschaftlichen Betrieb mit Wartungsarbeiten an einer Strohschneidemaschine beschäftigt, welche über eine Zapfwelle von einer Zugmaschine angetrieben wird. Dabei geriet der Mann mit der rechten Hand in die Zahnräder der laufenden Maschine, wobei ihm der Zeigefinger abgetrennt wurde. Seine zufällig anwesende Gattin bemerkte den Unfall, konnte die Maschine abstellen und verständigte die Rettungskräfte. Der 46-Jährige wurde mit dem Hubschrauber ins LKH Feldkirch geflogen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Sulzberg
  • Sulzberg: Mann (46) trennt sich Zeigefinger ab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen