AA

Süßes Milka-Schokoladenfest in Bludenz

Milka-Schokofest hüllte Bludenz heuer bereits zum 32. Mal in eine Schokoladewolke.
Milka-Schokofest hüllte Bludenz heuer bereits zum 32. Mal in eine Schokoladewolke. ©D. Stiplovsek
Bludenz. Bereits zum 32. Mal fand am Samstag in der Alpenstadt das Milka-Schokofest statt, bei dem ein abwechslungsreiches Programm mit Spiel, Spaß und Musik für Groß und Klein geboten wurde.
32. Milka-Schokoladenfest in Bludenz

Unter dem Motto “Milka-Moment” verwandelte sich Bludenz auch dieses Jahr wieder in eine lila Erlebniswelt. Als Live-Act standen die “Monroes” auf der Hauptbühne, neben “Bluatschink” sorgte auch der Künstler Gregor Wosik mit seiner 3D-Straßenmalerei für große Augen. Und die Milka-Ski-Stars wie Michaela Kirchgasser, Tina Maze, Elena Curtoni, Sarka Strachova, Tessa Worley und Skispringer Andreas Wellinger standen wieder für Autogrammwünsche zur Verfügung.

Neue Produktionslinie: 350.000 Schokotafeln am Tag

Bevor die Ski-Stars ihre Fans begrüßten, hatten sie aber noch eine andere Aufgabe: Am Freitag durften sie die neue Produktionslinie im Bludenzer Milka-Werk eröffnen. Michaela Kirchgasser, Tina Maze, Elena Curtoni und Andreas Wellinger durchschnitten gemeinsam mit Bürgermeister Josef Katzenmayer, Managing Director Mondelez Österreich Andreas Kutil sowie Milka Werksleiter Matthias Zoller durchschnitten offiziell das “lila Band” und gaben damit den Startschuss zur Inbetriebnahme der neuenProduktionslinie. Auf ihr werden nun rund 350.000 Milka-Großtafeln bzw. Milka-Kekstafeln pro Tag für Kunden in ganz Europa und der Welt hergestellt.

Bludenz am 11.7.2015 APA Milka Schokoladefest Auch in diesem Jahr wurde die Alpenstadt Bludenz fuer einen Tag in eine lila Erlebniswelt verwandelt
Bludenz am 11.7.2015 APA Milka Schokoladefest Auch in diesem Jahr wurde die Alpenstadt Bludenz fuer einen Tag in eine lila Erlebniswelt verwandelt ©Milka-Ski-Stars eröffnen neue Produktionslinie in Bludenz. (Bild: Mondelez Österreich)
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Süßes Milka-Schokoladenfest in Bludenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen