AA

Sturzflut: Auto bremst vier Stunden lang

Viel Wasser auf der Straße: Drei Personen stundenlang in einem PKW gefangen.
Viel Wasser auf der Straße: Drei Personen stundenlang in einem PKW gefangen. ©Pixabay
Eine durch einen Taifun im philippinischen Hagupit ausgelöste Sturzflut hielt drei Menschen stundenlang in ihrem Auto gefangen. Der Fahrer musste vier Stunden lang bremsen.

Das Eintreffen der Feuerwehr dauerte vier Stunden.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Video des Tages
  • Sturzflut: Auto bremst vier Stunden lang
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen