AA

Sturm ohne Chance

Sturm Graz verlor am Dienstag zum Auftakt der Champions League gegen Marseille mit 0:2.

Die zweite Teilnahme an der UEFA-Champions League hat am Dienstagabend für den österreichischen Meister Sturm Graz ernüchternd begonnen: Die Grazer verloren in der ersten Runde der Gruppe D in Marseille gegen Olympique mit 0:2 (0:2).

Pires hatte die Franzosen vor 30.000 Zuschauern bereits in der neunten Minute in Führung gebracht, Ravanelli erzielte in der 32. Minute das 2:0. Sturm war den Franzosen vor allem in der ersten Hälfte klar unterlegen.

Im zweiten Spiel der Gruppe D trennten sich Manchester United und Croatia Zagreb mit einem torlosen Remis. Die Engländer, Vorjahressieger der Champions League, sind in einer Woche der nächste Gegner von Sturm in Graz.

Ergebnisse der Champions League

Dynamo Kiew – NK Marburg: 0:1 (0:0)
Bayer Leverkusen – Lazio Rom: 1:1 (1:1)
AC Fiorentina – Arsenal London: 0:0 (0:0)
AIK Stockholm – FC Barcelona: 1:2 (0:0)
Boavista Porto – Trondheim: 0:3 (0:2)
Feyenoord Rotterdam – Dortmund: 1:1 (0:0)
Man United – Croatia Zagreb: 0:0 (0:0)
Olympique Marseille – Sturm Graz: 2:0 (2:0)

zurück
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Sturm ohne Chance
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.