Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sturm auf den Muttersberg steht kurz bevor

Am 3. Juni veranstaltet das BLT den 34. Internationalen Muttersberglauf
Am 3. Juni veranstaltet das BLT den 34. Internationalen Muttersberglauf ©BLT
Bludenz. Das Berglauf Team Sparkasse Bludenz lädt alle Läufer herzlich ein, sich beim 34. Internationalen Muttersberglauf zu beteiligen.

Am Sonntag, den 3. Juni wird um 10.30 Uhr der Startschuss in der Bludenzer Fußgängerzone fallen und den Bergläufern steht eine 7,5 km lange Strecke mit 840m Höhendifferenz bevor. Dieser traditionelle und beliebte Berglauf auf den Bludenzer Hausberg lockt immer wieder die Weltelite im Berglauf in die Alpenstadt. So auch dieses Jahr und die Startliste ist bereits mit sehr berühmten Namen gefüllt.

Der diesjährige Muttersberglauf zählt auch zum Österreichischen Berglaufcup, was natürlich die österreichische Berglaufelite zur Teilnahme lockt. Hobbyläufer haben somit die Chance Schulter an Schulter mit den Berglaufstars aus dem In- und Ausland diesen Berglauf in Angriff zu nehmen und ihre Grenzen auszuloten. Sicher ist auf jeden Fall, dass jeder Finisher beim überqueren der Ziellinie beim Muttersberg Restaurant bereits ein Sieger sein wird. Anmeldungen können unter www.berglaufteam.com gemacht werden. Für weitere Informationen steht Obmann Hubert Rödhammer mit seiner aktiven Mannschaft gerne zur Verfügung. SW

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Sturm auf den Muttersberg steht kurz bevor
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen