Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Streit in Lokal in Wien-Favoriten endete mit Messerattacke

Ein 48-Jähriger wurde bei der Messerattacke verletzt..
Ein 48-Jähriger wurde bei der Messerattacke verletzt.. ©APA/Lukas Huter (Themenbild)
In der Nacht auf Sonntag kam es in Wien-Favoriten zu einem Streit zwischen zwei Männern. Dabei zückte einer ein Messer und verletzt seinen Kontrahenten.

In der Nacht auf den 1. September gerieten zwei Männer in einem Lokal in der Laxenburger Straße in Streit. Der ältere der beiden (60) zückte daraufhin ein Messer und fügte seinem Kontrahenten (48) einen Schnitt im Gesicht zu.

Die Polizei nahm den Tatverdächtigen fest und stellte ein Klappmesser sicher. Das Opfer wurde in ein Spital gebracht.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wien - 10. Bezirk
  • Streit in Lokal in Wien-Favoriten endete mit Messerattacke
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen