Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Streit eskaliert - 27-Jähriger mit Klappmesser verletzt

27-jähriger Götzner mit Messer attackiert.
27-jähriger Götzner mit Messer attackiert. ©APA
Götzis - Am Montagabend ist ein Streit zwischen zwei jungen Männern in Götzis eskaliert. Einer der beiden zückte ein Klappmesser und ging damit auf seinen Kontrahenten los.

Das Opfer der Messerattacke, ein 27-Jähriger aus Götzis, hatte dabei wohl Glück im Unglück: Er kam mit leichten Verletzungen am Bauch davon. Der Täter, ein 23-jähriger Mann aus Neuburg, wurde auf freiem Fuß angezeigt.

Hintergrund der gewalttätigen Auseinandersetzung dürften Geldschulden gewesen sein, die der Götzner bei dem 23-Jährigen hatte.

(VOL.AT/ Polizei)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Streit eskaliert - 27-Jähriger mit Klappmesser verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen