AA

Streetsoccer: Straßenzauber in Feldkirch

Rund 40 Mannschaften und somit 200 Straßenfußballer boten am 31. Mai vor dem Schulzentrum Gisingen-Oberau in Feldkirch eine einzigartige Fußball-Show.

Acht Teams konnten sich vor den Augen der zahlreichen Zuseher bei der vierten Station des 15. Bank Austria Street Soccer Cup für das große Bundesfinale im September qualifizieren.

Für packende Duelle und torreiche Spiele sorgte am Wochenende jede der 40 hochmotivierten Mannschaften. Jeweils die zwei Erstplatzierten aus insgesamt vier Altersklassen schafften schließlich den Einzug ins Bundesfinale. Die Kicker ließen sich von dem anfänglichen Regen nicht beeindrucken und brachten in Feldkirch den Asphalt zum Kochen. Bereits am Vormittag hatte die Sonne mit den Sportlern doch ein Einsehen und zeigte sich wieder von ihrer besten Seite.

T-Mobile-Talente-Suche

Von der fußballerischen Topleistung vor Ort konnte sich auch Talent-Scout Heinz Fuchsbichler überzeugen. Der Altach-Trainer vertrat Schirmherr Heimo Pfeifenberger in seiner Funktion und nominierte Dominic Schroller in der Altersklasse der 12-13 Jährigen als viertes Mitglied des T-Mobile-Talente-Team. Der junge Mann schnürt sich momentan für seinen Verein SV Brederis die Fußballschuhe und wurde mit seinem Team die „Lollypops“ Dritter.

Rahmenprogramm & Preise

Zusätzlich zur Hauptattraktion Straßenfußball standen in Feldkirch die MegaCard Fun & Action Area, der T-Mobile QuizKick, die EA SPORTS FIFA Street 3 Gaming Area sowie eine Autogrammstunde mit Heinz Fuchsbichler auf dem Programm. Den Finalisten der Jugendbewerbe winkt – im Falle des Gesamtsieges – ein einwöchiges Fußball-Trainingscamp mit Didi Constantini. Für die Gewinner der offenen Klasse geht es zum all-inclusive Cluburlaub unter südlicher Sonne!

Das nächste Landesturnier findet am 07. Juni im VAZ Hafen in Innsbruck statt. Weitere Details zum Bank Austria Street Soccer Cup gibt es unter www.streetsoccercup.at.

Ergebnisse Feldkirch, 31.05.2008

Minis
1. Platz Honda Giesinger Boys Hörbranz
2. Platz Vorderwälder
3. Platz Die kleinen Kerle
4. Platz Altiger Streetfighter

12-13 Jahre 1. Platz FC. Haudaneben
2. Platz FC. Volltreffer
3. Platz Die Lollypops
4. Platz The Red Devils

14-16 Jahre
1. Platz Streetkickers
2. Platz OJAH Kickers
3. Platz Nobody
4. Platz Tostner Kicker

Offene Klasse
1. Platz Ghetto Ballett
2. Platz United Kingdom
3. Platz Chefrockers
4. Platz FC Beruhigung

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Feldkirch
  • Streetsoccer: Straßenzauber in Feldkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen