Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Streamen gegen Einsamkeit": Pension Europa

Aus aktuellem Anlass startete am Montag das aktionstheater ensemble ein "Streamen gegen die Einsamkeit". Bis So. 29. März werden auf der Homepage des aktionstheater emsemble und VOL.AT unter anderem jüngste Uraufführungen als auch preisgekrönte Produktionen kostenlos zum Streamen angeboten.
Montag: "Wie geht es weiter"

Nachdem am Montag mit "Wie geht es weiter" gestartet wurde, folgt nun das Stück "PENSION EUROPA". Ab 10 Uhr steht der Stream zur Verfügung.

Regisseur Martin Gruber und 6 Darstellerinnen des aktionstheater ensemble nehmen Sie in "PENSION EUROPA" mit auf eine Reise in die Untiefen des Alltäglichen: Des alltäglichen Sich-zur-Schau-Stellens, des alltäglichen Rassismus, des täglichen Kampfes um Ehrlichkeit und Authentizität.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • "Streamen gegen Einsamkeit": Pension Europa
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen